Die Marken (italienisch Marche, jeweils im Plural) sind eine Region in Mittelitalien. Sie liegen zwischen Adria und Apennin. Im Norden grenzen die Marken an die Emilia-Romagna, im Süden an die Abruzzen, westlich finden sich die Toskana, Umbrien und Lazio. Die Region hat eine Fläche von 9.694 km² und rund 1,52 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Ancona. Sie besteht aus den Provinzen Ancona, Ascoli Piceno, Fermo, Macerata und Pesaro-Urbino.

Translate

dedanlenfritnoptruessv

Mit Facebook Einloggen

Stellplatz teilen