News

Unbeschwertes Wintercamping mit Truma Truma Winter Camping


Der Truma Service ist immer zur Stelle – sogar an Weihnachten und Neujahr. Auch 2015/2016 sind die Truma Servicetechniker über die Feiertage im Einsatz. Sie reparieren Geräte, tauschen Teile aus und sorgen so für unbeschwertes Wintercamping. Von 24.12.2015 bis 02.01.2016 sind sie auf den folgenden sechs Campingplätzen in Deutschland, Österreich und Italien vor Ort. Umliegende Campingplätze werden von dort aus mitbetreut:

  • Campingplatz Bankenhof, D-79822 Titisee-Neustadt

  • Naturcamping Isarhorn, D-82481 Mittenwald

  • Grüntensee-Camping, D-87497 Wertach

  • Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld, A-6274 Aschau

  • Euro-Camp Wilder Kaiser, A-6345 Kössen

  • Caravan Park Sexten, I-39030 Sexten

Der Truma Service ist telefonisch über die Feiertage unter der Nummer
+49 (0) 89 46 17 - 20 20 wie folgt erreichbar:

  • Notfall-Service am Wochenende und an den Feiertagen:

24.12. bis 26.12.2015 und 31.12.2015 bis 03.01.2016 jeweils von 8:30 bis 14:00 Uhr.
Am 01.01.2016 bietet Truma keinen Notfall-Service an.

  • Servicezentrum Putzbrunn:
    28.12.2015 bis 30.12.2015 von 09:00 bis 16:30 Uhr.

Ab 04.01.2016 ist der Truma Service wieder zu den üblichen Zeiten erreichbar. Alle Informationen zum Truma Service finden Sie auch unter www.truma.de/service.

Truma Winterservice auch in der Schweiz
Auch in der Schweiz ist unbeschwertes Wintercampen garantiert. Vier Truma Servicepartner bieten auch dieses Jahr wieder einen Notfall-Service in den Schweizer Alpenregionen an. Sie stehen werktags von 24.12.2015 bis 03.01.2016 mit Rat und Tat rund um alle Truma
Geräte zur Verfügung. Camper können sich direkt an die Servicepartner oder den Truma Importeur Selzam AG wenden.

Region Graubünden / Kanton Graubünden (GR)

Camper Huus, Felsenaustr. 41, 7000 Chur

Tel.: +41 81 284 64 79

Mobil: +41 79 350 85 86

Kontakt: Roland Meier

Region Rhônetal / Kanton Wallis (VS)

Caravan-Service Siegenthaler, Walligrundstr. 32, 3930 Eyholz

Tel.: +41 27 946 23 07

Kontakt: Kurt Siegenthaler

Hinweis: nur Werkstattservice

Region Innerschweiz / Kanton Luzern (LU)

Arber Caravans, Sagenwaldstrasse 26, 6033 Buchrain

Tel.: +41 41 448 28 28

Kontakt: Ueli Arber

Hinweis: nur Werkstattservice

Region Berner Oberland / Kanton Bern (BE)

PWT Plüss Wohnmobil Technik, Gummweg 112, 3612 Steffisburg

Tel.: +41 33 437 48 68

Kontakt: Bernhard Plüss

Truma Importeur

Selzam AG, Harzachstrasse 8, 8404 Winterthur

Servicetelefon: +41 900 085 085

Kontakt: Alois Haueis

.

Der ADAC hat die wichtigsten Tipps für Autofahrer zusammengestellt

Trotz milder Temperaturen rät der ADAC Autofahrern, jetzt die Reifen zu wechseln, um bei jedem Wetter sicher auf den Straßen unterwegs zu sein. Wer früh von Sommer- auf Winterbereifung umstellt, spart sich zudem bei einem plötzlichen Wintereinbruch lange Wartezeiten in den Werkstätten. Als Richtschnur gilt: Von Oktober bis Ostern sollten Autos mit Winterreifen ausgestattet sein. technik reifenFoto: ADAC/Wolfgang Grube

Wer bei winterlichen Straßenverhältnissen wie etwa Schnee, Schneematsch oder Eisglätte ohne Winterreifen unterwegs ist, muss in Deutschland mit einem Bußgeld von 60 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. Bei Behinderung im Straßenverkehr drohen 80 Euro und ein Punkt. Bei einem Unfall aufgrund falscher Bereifung kann dies bei grober Fahrlässigkeit zu einer erheblichen Leistungskürzung durch die Kaskoversicherung führen. Außerdem droht dem Autofahrer, der mit Sommerreifen unterwegs ist, bei der Regulierung eines Schadens mit der Haftpflichtversicherung der Gegenseite eine Mithaftung. Wer mit dem Auto ins Ausland reist, sollte sich vorab über die Winterreifenpflicht in dem jeweiligen Land informieren, da diese in Europa nicht einheitlich geregelt ist.

In Deutschland fordert der Gesetzgeber eine Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern bei der Bereifung. Der ADAC empfiehlt, aus Sicherheitsgründen Winterreifen bereits ab einer Profiltiefe von vier Millimetern auszutauschen.

Wer die Winterreifen aufgezogen hat, sollte die Sommerreifen bis zur nächsten Saison richtig einlagern. Durch Kennzeichnung der Räder mit Kreide (zum Beispiel „vr“ für vorne rechts) wird die Montage nach dem Winter erleichtert. Kompletträder (Reifen auf Felgen) sollten mit erhöhtem Luftdruck (0,5 bar höher als die Herstellervorgabe) liegend übereinander gelagert werden. Reifen ohne Felgen müssen senkrecht auf einem trockenen Boden stehen und sollten alle paar Wochen gedreht werden.

Autofahrer, die neue Winterreifen benötigen, können sich im aktuellen ADAC-Winterreifentest 2015 über die Modelle informieren. Wer beim Reifenkauf Preise vergleicht und seine Fahrgewohnheiten berücksichtigt, findet auch unter den neuen Modellen günstige Produkte, wie die Testergebnisse zeigen.

.

Tausch der Filtertasse erforderlich

Im Rahmen seiner Qualitätssicherung hat Truma einen Materialschaden an den Sichtfenstern Truma Gasfilter
der Filtertasse des Truma Gasfilters festgestellt. Dies ist auf eine fehlerhafte Verarbeitung durch einen Vorlieferanten zurück zu führen. Der Materialschaden kann zur Folge haben, dass unkontrolliert Gas über den Flaschenkasten ins Freie entweicht. Unter ungünstigen Umständen könnte dies Gasverpuffungen und Verletzungen nach sich ziehen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist uns allerdings kein Fall von Gasverpuffungen und Verletzungen bekannt. Betroffen sind alle Filtertassen seit Januar 2012.

Truma steht als Premiumhersteller für absolut hochwertige und zuverlässige Produkte. Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden haben dabei für uns oberste Priorität. Um jegliches Risiko zu vermeiden, hat sich Truma daher entschlossen, alle im Markt befindlichen Filtertassen durch eine neue Lösung zu ersetzen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Materialfehler auftritt, ist sehr gering. Trotzdem müssen Camper, die einen Truma Gasfilter im Fahrzeug verbaut haben, folgende Vorsichtsmaßnahmen beachten:

  • Gasanlage unverzüglich außer Betrieb nehmen
  • Kontakt mit ihrem Händler oder Truma aufnehmen und kostenlos neue Filtertassen anfordern
  • Alte Filtertassen durch neue ersetzen

Endkunden können den Tausch schnell und einfach selbst durchführen. Vor dem Tausch muss die Gaszufuhr geschlossen werden. Dann kann die alte Filtertasse – wie beim Filterpatronenwechsel – abgeschraubt und die neue Filtertasse aufgeschraubt werden. Neue Filtertassen können wie folgt bestellt werden:

  • Online: www.truma.com/new-gasfilter
  • Bei allen Händlern und Servicepartnern: www.truma.com/dealersearch
.

Für die meisten ist das geliebte Haustier ein richtiges Familienmitglied – das gilt vor allem für die Vierbeiner – und soll deshalb auch im Urlaub nicht fehlen.

Ein Caravan oder Reisemobil bietet sich hierzu als das perfekte Praktische Futternapfhalterung auch fuer SchubladenUrlaubsdomizil für die ganze Familie an. Dethleffs, seines Zeichens Freund der Familie, bietet deshalb exklusiv auf dem Caravan Salon in Düsseldorf als erster Hersteller ein Vierbeiner-Zusatzpaket für seine Neufahrzeuge an. Dieses 4-Pfoten-Paket, das für Hunde und Katzen geeignet ist, beinhaltet für Reisemobile zur Sicherung des Tieres während der Fahrt eine Zurröse im Bereich der Sitzgruppe. Für Dethleffs hat das Thema Sicherheit oberste Priorität und das gilt selbstverständlich für alle Familienmitglieder. Meistens werden die Hunde unangeschnallt und ungesichert während der Fahrt im Motorcaravan zwischen Fahrer- und Beifahrersitz platziert. Laut Straßenverkehrsordnung gilt allerdings ein Tier als Ladungsgut und sollte auch als solches gesichert sein. Die Zurröse bietet hier die Möglichkeit, den Hund oder die Katze mittels Leine und Geschirr tiergerecht und straßenverkehrstauglich zu sichern. Weitere Bestandteile des Pakets sind ein bequemes, an das entsprechende Fahrzeugmodell angepasste Hundekissen aus Matratzenschaumstoff mit abnehmbarem, robustem Microfaserbezug, einen Leinenhalter für den Außenbereich, der fest am Fahrzeug in der Nähe der Aufbautüre hinter der Fahrzeugschürze verankert ist, sowie einen Futternapfhalter inklusive zweier Futternäpfe und einer Einhängevorrichtung. So können die Futternäpfe in Schubladen oder Truhen je nach Größe des Tieres eingehängt, aber auch innen und außen einfach auf den Boden gestellt werden. Das gleiche Paket, allerdings ohne die Zurrösen – denn hier befindet sich ja das Tier während der Fahrt im Auto – gibt es auch für den Caravan.

Zur Premiere gibt es das 4-Pfoten-Paket für alle Dethleffs Neufahrzeuge auf dem Caravan Salon zum Vorzugspreis von 149.- Euro, statt 229.- Euro für Reisemobile oder 199.- Euro für Caravans.

 

sicher unterwegs

.

Trinkwasserdesinfektion – 100% chemiefrei! 

Der Befüll- u. Inlinefilter FIE-100 ist eine kompakte, sterile Filtration, die rein physikalisch Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze, etc. zu nahezu 100% entfernt und somit hygienisch einwandfreies Wasser garantiert. Er eignet sich zur Befüllung/Betankung des Frischwassertanks genauso, wie zur Installation vor einer Armatur.Inlinefilter FIE-100

  • Entfernt Krankheitserreger (Bakterien, Pilze, etc.) >99,9999%
  • Filterfeinheit von 0,1µm (0,00001mm) liefert hygienisch einwandfreies Wasser
  • 100% ohne chemische Zusätze – rein physikalische Filtration
  • Inkl. Hygiene-Verschluss & Aufbewahrungsbox
  • Mit Gardena® kompatiblem Anschluss
  • Jetzt auch Kartusche für Filterwechsel erhältlich
  • Universell einsetzbar & sofort betriebsbereit
  • Filterkartuschenwechsel empfohlen nach 6 Monaten

 

mehr Infos beim Hersteller

.

Wirksamer Schutz vor Verölung und Verschmutzung

Die Qualität von Flüssiggas unterliegt Schwankungen. Dadurch kommt immer wieder verunreinigtes Gas in Umlauf. Dies kann gravierende Folgen haben: Verölte Regler, verschmutzte Gasanlagen und defekte Geräte wie Heizung, Kühlschrank oder Herd. Die Ursache sind ölige Substanzen wie Olefine, Phthalate (Weichmacher), Paraffine oder sonstige Kohlenwasserstoff-Verbindungen, die bei der Herstellung ins Flüssiggas gelangen. Sie werden als Aerosole – flüssige Tröpfchen im Mikrometerbereich – im dampfförmigen Gasstrom mitgerissen, lagern sich in den Reglern ab und verstopfen sie nach und nach.

Perfekte Lösung: Der Truma Gasfilter Truma Gasfilter Funktion
Truma bietet die perfekte Lösung: Der Truma Gasfilter scheidet dank seiner patentierten Filtertechnologie 99% der öligen Partikel ab. Dadurch schützt er wirksam vor Verölung und Verschmutzung und sorgt für eine lange Lebensdauer der Gasanlage und aller gasbetriebenen Geräte. Der Truma Gasfilter passt auf alle wandmontierten Truma Ein- und Zweiflaschen-Druckregler und lässt sich einfach nachrüsten. Der Filter eignet sich auch für befüllbare Tank-Gasflaschen. Die Filterpatrone kann einfach ausgewechselt werden. Eine Sättigungsanzeige gibt
– je nach Qualität des Gases – an, wann sie ersetzt werden muss.

Sonderpreis für Filter und Patrone
Der Truma Gasfilter ist ein „Muss“ für alle Camper. Deshalb startet Truma gemeinsam mit dem Fachhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine Gasfilter-Verkaufsaktion. Und bietet den Truma Gasfilter und die Ersatzpatrone bis 31.12.2016 zum Sonderpreis um 50% bzw. 30% günstiger an:
Bisheriger Preis: Neuer Preis:
Gasfilter: 81,99 € 39,99 € inkl. MwSt.
Ersatzpatrone: 41,95 € 29,99 € inkl. MwSt.

„Unser Ziel ist es, die Kunden für das Thema verunreinigtes Gas zu sensibilisieren und darauf aufmerksam zu machen, dass wir mit dem Truma Gasfilter eine wirksame Lösung bieten“, erläutert Geschäftsleiter Eduard Schrall. „Zudem fallen verölte Regler nicht unter unsere Herstellergarantie, da es sich weder um einen Material- noch um einen Fertigungsfehler handelt. Daher ist es umso wichtiger, dass Camper ihre Gasanlage und damit alle gasbetriebenen Geräte mit dem Filter schützen.“

Nähere Informationen finden Sie unter www.truma.com

.

Unterkategorien

Stellplatz News
Stellplatz News
Beitragsanzahl:
2

Translate

dedanlenfritnoptruessv

Mit Facebook Einloggen